120 MWp Solarpark Schornhof

Der Solarpark Schornhof in Berg im Gau, südwestlich von Ingolstadt gelegen, ist der größte Solarpark in Süddeutschland – mit einer Leistung von ca. 120 MWp liefert die Anlage „Grünen Strom“ für ca. 30.000 Haushalte. Am 20. September 2021 ging die Anlage in Betrieb. Andreas Klier, kaufmännischer Geschäftsführer des Projektträgers Anumar, bewertet das Projekt als zukunftsweisend: „Dieses Kraftwerk beweist, dass Solarstrom mit marktüblichen Gestehungskosten auch ohne EEG-Förderung rentabel ist und somit einen wesentlichen Beitrag zur industriefreundlichen und sozialverträglichen Energiewende leistet“.

Für die Anlage wurden über 1.000 km Kabel verlegt, ein eigenes Umspannwerk dient als Schnittstelle zum Hochspannungsnetz. MKG Göbel lieferte das Montagesystem GMS® MAX und war mit seinen erfahrenen Montageteams im Einsatz. Damit haben wir bewiesen, dass wir auch für Projekte dieser Größenordnung der richtige Partner sind.

Der Gemeinderat in Berg im Gau stimmte bereits einstimmig für die Erweiterungspläne des Solarparks. Auf weiteren 60 ha – die Gesamtfläche beträgt dann 200 ha – soll im Jahr 2022 eine zusätzliche Anlagenleistung von ca. 60 MWp installiert werden.

Projektdaten

  • Anlagenleistung: ca. 120 MWp
  • 310.860 Module
  • Montagesystem: GMS® MAX II-6H
  • Bauzeit: April 2020 – September 2021
Solarpark Schornhof im Juni 2021

Siehe auch

Click to access the login or register cheese