Photovoltaik - aktiver Klimaschutz

Saubere Energie

Gut für uns alle. Gut für den Planeten.

Wir bauen Energie. Solarparks von MKG Göbel

Wir bauen Energie

MKG Göbel ist der Partner für Ihren Solarpark. Weltweit.

Solarpark Bauarbeiten von MKG Göbel

Full Service

Von der Planung über Erdarbeiten und Montage bis zum Service

Montagesystem GMS® MAX mit Montage 2.0

Eigene Montagesysteme

Hoch entwickelte Systeme für unterschiedliche Einsatzbereiche

PV-Anlage Steinbruch Hanglage

So flexibel wie Ihre Ideen

Hanglagen? Spezielle Untergründe? Agri-PV? Machen wir.

Wilkommen bei MKG Göbel

Wir sind Ihr Partner für Planung und Bau von Solarparks weltweit. Außer professionellen Leistungen bieten wir Ihnen GMS® Ground Mounting Systeme auf höchstem Niveau. Schauen Sie sich um:

News

Baubeginn des Solarparks im Hardthäuser Wald Baubeginn im Hardthäuser Wald Im Hardthäuser Wald betreibt die Heilbronner ZEAG seit 2015 den größten und leistungsstärksten Windpark Baden-Württembergs. Nun wird die Anlage um einen Solarpark ergänzt. Mit MKG Göbel haben ZEAG und Bürgerenergiegenossenschaft Widdern einen kompetenten Partner direkt in der Region gefunden.
PHOTON 2021-06 Artikel Agri-PV_1200 Presseberichte: Agri-PV und MONTAGE 2.0 Das Solarstrom-Magazin PHOTON greift in seiner Ausgabe 06/2021 zwei aktuelle Projekte von MKG Göbel auf: Das Agri-PV-System auf dem Beerenhof in Büren (D) sowie die Deponiebebauung in Bavelse Berg (NL). Hier sind die beiden Artikel.
Solarpark Lauperath, Eifel (D) Solarpark Lauperath Die Freilandanlage in Lauperath besteht aus zwei Bauabschnitten und wird zum Teil in hangparalleler Bebauung ausgeführt.
Agri-PV-Anlage Büren, von MKG Göbel WDR berichtet über Agri-PV von MKG Göbel Beim Thema "Erneuerbare Energien" ist Photovoltaik eine der wichtigsten Technologien. In einem Beitrag zeigt der WDR nun – stellvertretend für die gesamte PV-Sparte – eine innovative Agri-PV-Anlage von MKG Göbel.

Messen

Intersolar 2022

Projekte

Lauperath (D)

8 MWp / 21.621 Module

Dormagen (D)

749 kWp / 1.020 Module

Bavelse Berg (NL)

37 MWp / 94.000 Module

Diemen (NL)

1.4 MWp / 1.361 Module